Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Maler Max Uhlig beklagt Geringschätzung der Grafik

Dresdner Maler Max Uhlig beklagt Geringschätzung der Grafik

Der Dresdner Maler Max Uhlig hat die geringe Wertschätzung für die Grafik im derzeitigen Kunstbetrieb beklagt. „Sie ist aus kommerziellen Interessen so gut wie verschwunden beziehungsweise zu Schnäppchenpreisen verkommen“, sagte der 75-Jährige am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa in Dresden.

Voriger Artikel
Renaissance für einen frühbarocken Meister: Dresden feiert Heinrich Schütz
Nächster Artikel
Kupferstich-Kabinett Dresden zeigt Druckgrafisches von Max Uhlig

Der Dresdner Maler Max Uhlig in seinem Atelier. Uhlig war Professor für Malerei an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. (

Quelle: Matthias Hiekel)

Zwar rücke die Klassische Moderne wieder vor, aber bezüglich der Gegenwart hätten Galerien und auch Sammler verlernt, das Spezifische zu sehen und zu schätzen.

Es gehe nur noch um Installationen und große Aktionskunst bis hin zum Theater. Obwohl Uhlig manches davon auch gut findet, ist das für ihn kein Thema. „Man kann nicht auf allen Hochzeiten tanzen.“ Dabei verweigert er sich nicht generell neuen Dingen, wie seine Entwürfe für Kirchenfenster in Magdeburg oder Ideen für Skulpturen zeigen. „Ich brauche das Malen und Zeichnen, das ich selbst ohne Assistenten machen kann. Ich will das Kreative nicht aus der Hand geben“, erklärte er.

Simona Block, dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr