Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresdner Kreuzchor zensiert sich bei China-Reise selbst

Dresdner Kreuzchor zensiert sich bei China-Reise selbst

Der Dresdner Kreuzchor hat das berühmte Lied „Die Gedanken sind frei“ für eine China-Tournee vom Programm genommen. Auf Empfehlung der deutschen Agentur, die die sechs Konzerte in China veranstaltet hatte, habe der Knabenchor auf das Lied verzichtet, sagte ein Sprecher am Mittwoch.

Voriger Artikel
Staatliche Kunstsammlungen Dresden sind Teil eines internationalen Restaurierungsprojektes
Nächster Artikel
Figur im Raum: Illusion und Wirklichkeit - Arbeiten von Andreas Wachter in der Kunsthandlung Koenitz in Dresden

Der Dresdner Kreuzchor (Archivbild)

Quelle: Matthias Krüger

Er bestätigte damit einen Bericht der „Bild“-Zeitung. Alle Liedtexte hätten vorab als Übersetzung vorgelegt werden müssen. Die Konzertagentur sei davon ausgegangen, dass das Freiheitslied aus dem 18. Jahrhundert, in dem vom „dunklen Kerker“ und Gedankenfreiheit die Rede ist, von den Behörden abgelehnt wird. Chorleiter Peter Kopp habe daraufhin beschlossen, das Lied nicht aufzuführen. Bei seiner ersten China-Reise habe der Chor einen Eklat vermeiden wollen.

dpa

php52745c2b40201310251513.jpg

Hans-Peter Adamski, Berlin: Pferdefrau (2007). Acryl auf Leinwand, 50 x 60, Ausrufpreis 1200 €.

Zur Bildergalerie
phpa3057093db201309301018.jpg

Zehntausende haben die Weinfeste in Radebeul und Meißen besucht.

Zur Bildergalerie
phpd2b5892093201304251614.jpg

Anlässlich des 250. Jahrestages des Hubertusburger Friedens, mit dem 1763 der Siebenjährige Krieg beendet wurde, eröffnet eine Sonderausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden im Schloss Hubertusburg in Wermsdorf.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr