Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dresdner Forscherin findet Hinweis auf ältestes Damaskuszimmer

Dresdner Forscherin findet Hinweis auf ältestes Damaskuszimmer

Das Damaskuszimmer aus dem New Yorker Metropolitan Museum galt lange als älteste noch erhaltene Wandvertäfelung dieser Art. Nun ist der Dresdner Restauratorin und Forscherin Anke Scharrahs der Nachweis eines noch älteren Exemplars gelungen.

Voriger Artikel
Uraufführung der Kammeroper "Mise en abyme / Widerspiegelung" an der Staatsoper auf Semper 2
Nächster Artikel
Sonia Prina debütiert als Giulio Cesare an der Semperoper

chRestauratorin Anke Scharrahs bei ihrer Arbeit im Dresdner Damaskuszimmer.

Quelle: Franziska Schmieder

Sie fand auf einer Vertäfelung aus dem Gayer-Anderson Museum in Kairo die Jahreszahl 1691-1692 vermerkt; das Zimmer in New York ist von 1707/1708.

Aus unserem Archiv:

„Ein Kollege aus Kairo schickte mir 3-D-Aufnahmen von dem Zimmer. Damit konnte ich die Datierungsinschrift identifizieren“, sagte Scharrahs am Montag in Dresden. Nun will sie ihre nächste Forschungsreise in die ägyptische Hauptstadt machen. Im dortigen Manial Palace soll sich noch ein zweites Damaskus-Zimmer befinden.

Damaskuszimmer - prächtig bemalte und mit verschiedenen Metallen verzierte Wand- und Deckenvertäfelungen aus Damaszener Wohnhäusern - sind wertvolle Beispiele für osmanische Innenarchitektur. Sie schmückten einst den Empfangsraum für Gäste und repräsentierten zugleich den Status des Hausbesitzers.  Bei Tee und Gebäck tauschte man sich hier über Gott und die Welt aus.

Heute sind nur wenige dieser Zimmer in Sammlungen weltweit verstreut. Auch in Dresden befindet sich eine solche Vertäfelung, die derzeit noch restauriert wird. Scharrahs gilt als weltweit führende Expertin für diese Zimmer und arbeitete unter anderem in Damaskus, New York und auf Hawaii daran. Momentan leitet sie die Arbeiten in Dresden und in Los Angeles.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr