Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Dresdner Elbhangfest zeigt vom 27. bis zum 29. Juni Sinn für Humor 

Dresdner Elbhangfest zeigt vom 27. bis zum 29. Juni Sinn für Humor 

Wer am letzten Juniwochenende beim Dresdner Elbhangfest vom 27. bis 29. Juni nicht schmunzelt, hat überhaupt keinen Sinn für Humor. „Von Niederwach bis Hosterlosch – Dem Pill-Witz auf der Spur“: getreu diesem Motto ist auf der sieben Kilometer langen Festmeile mit 15 Bühnen und 180 Veranstaltungen (deutlich weniger als im Vorjahr) von Loschwitz bis Pillnitz Spaß angesagt.

Voriger Artikel
Traum vom Welterbe Dresden Hellerau vorerst geplatzt
Nächster Artikel
Sänger des Dresdner Kreuzchores holen Preise bei „Jugend musiziert“

Das Elbhangfest Dresden 2012 - Blick nach Wachwitz

Quelle: PR

„Wir haben versucht, die ganze Bandbreite von Pantomine, Kabarett, Musikkabarett bis zu Kinderprojekten mit aufzunehmen“, sagt Programmgestalterin Ulrike Schüler. Mit dabei die Glanzlichter des Humors: Pantomime Rainer König, Wolfgang und Birgit Schaller von der Herkuleskeule, Tom Pauls als Ilse Bähnert, Olaf Böhme, Annamateur und der Betroffenheitslyriker Olaf Schubert.

php741ee9855f201306292333.jpg

Bei strömendem Regen interpretierten Kabarettist Tom Pauls und Sänger René Pape den "Ring der Nibelungen" auf ihre eigene Weise.

Zur Bildergalerie

Neu ist u. a. ein Tag des jüdischen Humors am 29. Juni auf der Wachwitzer Festbühne und eine Dinnerschifffahrt der Sächsischen Dampfschiffahrt zum Pillnitzer Bergpalais, wo Ilse Bähnert und die Elbland Philharmonie an der Freitreppe das Abschlusskonzert geben. Übernachten beim Elbhangfest macht erstmals ein ökologisches Camp in den Wiesen unterhalb des Wachwitzer Sportplatzes möglich. Die Anmeldung fürs Zelten läuft über das Elbhangfestbüro. Hier ist Eile geboten: Die Hälfte der Tickets ist laut Ulrike Schüler bereits weg.

Elbhangfest-Eintritt: Fr 8, erm. 7 Euro; Sa 12, erm. 10 Euro; Abendkarte ab 22 Uhr 6 Euro; So 9, erm. 8 Euro; Festkarte für alle Tage: 14, erm. 12 Euro; im VVK bis 27. Juni à 10 Euro, ermäßigt 9 Euro.

Das komplette Programm finden Sie im Internet auf der Seite des Veranstalters.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 13. Juni 2014

M. Arndt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr