Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresdner Bühnen laden zur "Langen Nacht der Theater" am Samstag ein

Dresdner Bühnen laden zur "Langen Nacht der Theater" am Samstag ein

Entdecken, Staunen und Flanieren. All dies können Dresdner Theaterfreunde am Samstagabend ganz ausführlich tun. Die Dresdner Theater laden zur Langen Nacht der Theater ein.

Voriger Artikel
Diskussion um Straßenmusik in Dresden geht weiter – Kulturausschuss tagt im Juni öffentlich
Nächster Artikel
Radek Stopka choreografiert Smetanas "Verkaufte Braut" an der Staatsoperette Dresden
Quelle: dpa

Nach dem Auftakt 2012, findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die Theaternacht statt. Von 18 bis 24 Uhr werden über 20 Theater auf mehr als 30 Bühnen ein vielfältiges Programm aus Theater, Oper, Operette, Tanz, Kabarett und vielem mehr zeigen. Alle Programme beginnen immer zur vollen Stunde und dauern rund 30 Minuten, teilten die Veranstalter mit. Danach können die Besucher die Bühne wechseln und sich zu einer anderen Veranstaltung zu begeben.

Um 23.30 Uhr sind alle Nachtschwärmer zu einer Party im Schauspielhaus mit vielen Theater-Highlights und Musik bis in die Morgenstunden eingeladen. Karten gibt es im zentralen Vorverkauf im Schauspielhaus zum Preis von 8 Euro pro Person. Dazu gibt es das Lange-Nacht-Bändchen, das die Gäste berechtigt, alle anderen Programmteile der Langen Nacht zu besuchen, ohne erneut zu zahlen. Dieses Bändchen gilt auch als Fahrkarte für Busse und Bahnen der DVB. Alle Kurzentschlossenen können am Abend selbst an jedem Theater für 5 Euro eine Karte für eine Vorstellung vor Ort erwerben. Mit dieser Karte ist ebenfalls ein Lange-Nacht-Bändchen verbunden.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr