Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner Band Jankahanka macht Rock'n'Roll auf Sorbisch

Dresdner Band Jankahanka macht Rock'n'Roll auf Sorbisch

"Jankahanka", das ist sorbisch und heißt frei übersetzt "Hensel und Gretel". Ein ausgefallener Name für eine Rockband in einer selten gesprochenen Sprache. Da die Mitglieder Max Schneider, Syman Pawlik, Boséij Pawlik, Jan Bresan und Josef Bresan aus Crostwitz im sorbischen Kerngebiet stammen, macht das allerdings durchaus Sinn.

Voriger Artikel
Singer/Songwriter Sebastian Hackel im Interview
Nächster Artikel
Dresdner HfBK-Studentin als Sherlock Holmes

Jan Bresan, Max Schneider, Josef Bresan, Boséij Pawlik und sein Bruder Syman Pawlik (v.l.) von Jankahanka spielen seit 2012 zusammen.

Quelle: PR

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr