Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresdner Autor Rolf Bergmann gestorben

Dresdner Autor Rolf Bergmann gestorben

Der Dresdner Schriftsteller Rolf Bergmann ist tot. Das teilte der Dresdner Buchverlag gestern mit. Bergmann war den Angaben zufolge bereits am Freitag gestorben, nach langer schwerer Krankheit, im Alter von 72 Jahren.

Voriger Artikel
Konzert für Toleranz in Dresden geplant
Nächster Artikel
Belonoga brachte im Kleinen Haus Bulgarian World Folk Trance Music 2.0 auf die Bühne

Rolf Bergmann

Quelle: privat

Bergmann wurde 1942 in Dresden geboren. Mit achtzehn verließ er seine Heimatstadt und kehrte erst nach 45-jähriger westlicher "Wanderschaft" zurück. Die Orte, an denen er längere Zeit gelebt hat - Frankfurt am Main, München, Heidelberg, Mannheim und wieder Frankfurt - boten ihm Stoff für Romane und Erzählungen.

1977 debütierte Bergmann mit "Cuba libre in Benidorm", einem satirisch-kritischen Roman über die Tourismusbranche, in der er selbst gearbeitet hatte. Das Taxifahrermilieu, das Bergmann ebenfalls aus eigenem Erleben kannte, porträtierte er in seinem Taxi-Krimi "422". Der Roman "Damals im Roten Kakadu" (2005) knüpfte schließlich autobiografisch an die Jugend- und Rock'n'Roll-Zeit des Autors auf dem Weißen Hirsch in Dresden an. Bis zuletzt hat er an einer Fortsetzung des Buches geschrieben.

Der Dresdner Buchverlag gab 2014 Bergmanns Mallorca-Krimi "Das mallorquinische Wagenrad" (EDITIA) heraus, außerdem einige seiner Kurzgeschichten, die in dem Erzählband "Drei Worte" (2011) enthalten sind. Und auch in der Anthologie der Dresdner Literaturner ("Alles findet sich"), die jüngst im März erschien, ist er mit Erzählungen vertreten.

Bergmann war Vorstand des Schriftstellervereins Dresdner Literaturner e.V., dessen Mitglieder er als Mentor und Lektor beriet. Dieses Wissen und Können, das er auch zur Ausbildung des literarischen Nachwuchses in Dresden einsetzte, wurde vom Verlag ebenfalls gewürdigt.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 05.05.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr