Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Albertstadt mit Tag der offenen Tür zwischen Militär und Puppentheater

Dresdner Albertstadt mit Tag der offenen Tür zwischen Militär und Puppentheater

In der Dresdner Albertstadt, früher eines der größten Militärgelände Europas, werden an diesem Samstag (13. Oktober) mehr als 10 000 Menschen erwartet. Zum Tag der offenen Tür auf dem acht Quadratkilometer großen Terrain laden zahlreiche Behörden ein, die sich seit der Wende dort angesiedelt haben und dem Viertel nun wieder ein ziviles Antlitz verleihen.

Voriger Artikel
Bud Spencer kommt nach Dresden und präsentiert Teil zwei seiner Autobiographie
Nächster Artikel
Kulinarisches Jubiläumskonzert der Komponistenklasse Dresden

Die Stauffenbergallee ist die zentrale Achse des Viertels.

Quelle: Stephan Lohse

Das teilten die Veranstalter am Montag mit.

Insgesamt stellen sich 15 Behörden und Institutionen vor. Auch das Militär ist präsent - mit der Offiziersschule des Heeres, dem Landeskommando Sachsen der Bundeswehr und dem Militärhistorischen Museum, die ebenfalls auf dem Areal zu finden sind. Verwaltungsbehörden sind in der Albertstadt genauso vertreten wie Gerichte, Zoll, Technisches Hilfswerk, MDR-Landesfunkhaus und die Puppentheatersammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

php9e3fd569ad201009111859.jpg

bis zu 60.000 Besucher wurden erwartet.

Zur Bildergalerie

Die nach König Albert benannte Garnisonsstadt wurde ab 1873 errichtet. Bis 1911 waren alle Militärbauten auf einem Areal von 360 Hektar so groß wie knapp 500 Fußballfelder konzentriert. Viele Gebäude wurden im Zweiten Weltkrieg zerstört. Allerdings dienten Teile der Albertstadt noch bis 1990 den Truppen der Roten Armee und bewaffneter DDR-Einheiten. Nach Schätzungen sind seither mehr als eine Milliarde Euro in Sanierung, Um- und Neubau auf dem Gelände der Albertstadt geflossen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr