Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresdens älteste Orgel erklang in Pillnitz

Dresdens älteste Orgel erklang in Pillnitz

Sich in Geduld zu üben, ist schon fast eine Tugend, wenn es um die Restaurierung wertvoller Musikinstrumente geht: Das barocke Orgelpositiv im Pillnitzer Kunstgewerbemuseum, das seit 1963 den Saal im Wasserpalais ziert, ist nach dreijähriger Restaurierung an jenen Ort zurückgekehrt, der seit der Nachkriegszeit seine Heimat ist.

Voriger Artikel
"Schützenswert und fragil" - Interview zur Demonstration der Sächsischen Orchester in Dresden
Nächster Artikel
Das Rhythmik Institut Hellerau startet 2014 mit einer eigenen Reihe

Das barocke Orgelpositiv ist nach Restaurierung wieder im Pillnitzer Kunstgewerbemuseum zu sehen.

Quelle: Hartmut Schuetz

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr