Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Drei Fliegen mit einer Klappe: Saal, Herkuleskeule, Bibliotheken

Drei Fliegen mit einer Klappe: Saal, Herkuleskeule, Bibliotheken

Mit dem Umbau des Kulturpalastes will die Stadt Dresden gewissermaßen drei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einen geht es darum, für das Spitzenorchester Dresdner Philharmonie einen angemessenen Konzertsaal zu errichten.

Der neue Konzertsaal im Dresdner Kulturpalast ist nach der Weinbergvariante konzipiert, nach der das Orchester in der Mitte des Raumes sitzt und die Zuhörerränge sich darum gruppieren. Der Saal soll eine ausgezeichnete Akustik erhalten.Bild: Archiv

Zweitens soll das Kabarett "Die Herkuleskeule" in dem Gebäude ihre Spielstätte erhalten. Und drittens werden die Städtischen Bibliotheken von ihrem bisherigen Standort im World Trade Center (WTC) an der Freiberger Straße ins Zentrum ziehen.

Während das Bauwerk unter Denkmalschutz steht und sich an seiner äußeren Form nur wenig ändert, planen die Architekten des renommierten Berliner Büros gmp im Inneren umfassende Eingriffe. "Klanghülle eingebettet in Wissenskörper" heißt das Konzept, nach dem sich die Bibliothek gewissermaßen in zwei Türmen um den Konzertsaal entfaltet.

Dieser Saal soll der Höhepunkt des Kulturpalastes werden und den nach dem Schuhkartonkonzept errichteten bisherigen Großen Festsaal ablösen. Die Architekten planen eine Weinbergvariante, bei der die Bühne in der Mitte des Saales steht und die Besucherränge darum gruppiert werden. Vorteil: Eine besondere Dynamik zwischen Zuhörern und Orchester bei Konzerten. Nachteil: Die Kapazität des Saales verkleinert sich. Rund 1800 Plätze gibt es bei klassischen Konzerten, bei Veranstaltungen der "leichten Muse" deutlich weniger. Diese Konzerte will die Stadt überwiegend in die Messe umleiten.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 24.07.2012

Thomas Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr