Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Die Schwedin Anna von Hausswolff singt in der Dresdner Scheune vom Ende und dem Anfang unseres Lebens

Die Schwedin Anna von Hausswolff singt in der Dresdner Scheune vom Ende und dem Anfang unseres Lebens

Anna von Hausswolffs "Ceremony" ist ein Album über den Tod. Musik und Titel klingen so, als würde gerade eine Riege schwarzgekleideter Freunde und Verwandte ein Häufchen Erde aufs offene Grab werfen.

Voriger Artikel
Interview mit dem Dirigenten des Kreuz-Chores, Peter Kopp, über die hohen Anforderungen an den Chor
Nächster Artikel
Schauspieler Christian Friedel beendet festes Engagement am Dresdner Schauspielhaus

Anna von Hausswolff: Sieht nicht so aus, beschäftigt sich aber schon mit dem Tod.

Quelle: PR

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr