Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Die Oper "Arabella" feiert am Freitag Premiere in der Dresdner Semperoper

Die Oper "Arabella" feiert am Freitag Premiere in der Dresdner Semperoper

Dresden feiert Richard Strauss. Ein ganzes Jahr lang. Was mit einer fulminanten "Elektra" begann, mündet zum Ende des Jubiläumsjahres anlässlich des 150. Geburtstages des Komponisten in ein Fest, einer der Höhepunkte dürfte die Neuinszenierung der 1933 in der Semperoper uraufgeführten Lyrischen Komödie "Arabella" sein.

Voriger Artikel
John Garth las im Militärhistorischen Museum Dresden aus seinem Tolkien-Buch
Nächster Artikel
Schauen und Mitmachen: Dresdner Literaturmesse "schriftgut" vom 7. bis 9. November

Daniel Behle (Matteo) und Hanna-Elisabeth Müller (Zdenka) - die in Salzburg gezeigte Neuproduktion "Arabella" kommt jetzt in die Semperoper.

Quelle: Karl Forster

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr