Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Die Forsythe Company bleibt in Dresden, aber was bleibt von Forsythe?

Die Forsythe Company bleibt in Dresden, aber was bleibt von Forsythe?

Zu lange waren die Informationen zur Vertragsverlängerung für die Forsythe Company in Dresden spärlich. Ende der nächsten Saison wäre erst mal Schluss gewesen.

Voriger Artikel
Hintergrund: Kokoschka und Dresden
Nächster Artikel
Anja Himmel und Michael Böhlitz führen ihre Galerie seit Anfang Juni auf eigene Rechnung

Offensichtlich bester Stimmung: Dieter Jaenicke (Leiter Europäisches Zentrum der Künste Hellerau), Kulturbürgermeister Ralf Lunau, der Forsythe-Nachfolger Jacopo Godani und Christopher Roman, stellv. künstlerischer Direktor der Forsythe Company seit Sommer 2013 (v.l.)

Quelle: Stephan Floß

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr