Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Die Faröerin Guðrið Hansdóttir bezauberte in der Dreikönigskirche Dresden

Die Faröerin Guðrið Hansdóttir bezauberte in der Dreikönigskirche Dresden

"The Fog", Der Nebel, heißt ein berühmter Horrorfilm von Gruselmeister John Carpenter von 1980. Aus dem Nebel, der die Küste Kaliforniens hinaufkriecht, kommen untote Seeleute, um Rache zu nehmen.

Voriger Artikel
Eine Ausstellung der Dresdner Künstlerin Marion Kahnemann in der Loschwitzer galerie am blauen wunder
Nächster Artikel
Freistaat: Dresdner Verkehrsmuseum muss aus dem Johanneum raus

Sie sang vom Nebel und der Liebe: Guðrið Hansdóttir hat bei ihrem Konzert in Dresden mit einer erstaunlich wandlungsfähigen Stimme beeindruckt.

Quelle: PR

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr