Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+
Die Beatsteaks kommen für Benefiz-Konzert nach Dresden

Die Beatsteaks kommen für Benefiz-Konzert nach Dresden

Die Beatsteaks kommen nach Dresden. Am 18. September wird die deutsche Punkband den Alten Schlachthof rocken. Das gab die Band am Donnerstag auf ihrer Facebook-Seite bekannt.

Voriger Artikel
Nichts drängt: Sechstes Musikfestival "Sound of Bronkow" im Societaetstheater Dresden
Nächster Artikel
Staatsschauspiel Dresden eröffnet neue Spielzeit mit einem großen Theaterfest
Quelle: PF

Die Einnahmen sollen dem Dresdner Verein Dresden für Alle und dem Sächsischen Flüchtlingsrat zu Gute kommen. Der Vorverkauf startet am Freitag um 18 Uhr auf eventim.de. Die Tickets sollen 30 Euro kosten, heißt es auf der Website der Band.

php78720876c6201508301127.jpg

Asylsuchende und ihre Unterstützer tanzten und feierten am Samstagabend bei einer Kundgebung vor der Flüchtlingsunterkunft.

Zur Bildergalerie

php71ee66490e201508291826.jpg

Tausende demonstrierten am Sonnabend für Flüchtlinge und gegen den Umgang der sächsischen Landesregierung mit Asylsuchenden.

Zur Bildergalerie

Die Initiative für das Konzert ging von der Band selbst aus, bestätigt Dresden-für-Alle-Sprecher Eric Hattke. "Sie suchten einen lokalen Akteur für den sie Geld spenden können."

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr