Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -8 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Der Familie Popolski gastierte im Alten Schlachthof in Dresden

Der Familie Popolski gastierte im Alten Schlachthof in Dresden

Pawel Popolski nimmt im Alten Schlachthof kein Blatt vor den Mund, schließlich war es sein Opa Piotrek Popolski, der seinerzeit im Plattenbau von Zabrze ganze 128 000 Top-Ten-Hits schrieb, die ihm von einem windigen polnischen Gebrauchtwarenhändler gestohlen und auf dem Schwarzmarkt an die Popstars im Westen verhökert und dann "verhunzt" wurden.

Voriger Artikel
"Des Kaisers neue Kleider" in der Comödie Dresden - Hauptdarstellerin beantwortet den DNN-Fragebogen
Nächster Artikel
Politisch-satirische Aufklärung der Massen durch Volker Pispers im Dresdner Schauspielhaus

Ein Gläschen Wudka in Ehren kann niemand verwehren - erst recht keiner von Der Popolskis.

Quelle: Andreas Weihs

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr