Volltextsuche über das Angebot:

-6 ° / -11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Der Bezug zu Beethoven

Schostakowitsch-Tage Gohrisch Der Bezug zu Beethoven

Die Schostakowitsch Tage in Gohrisch stellen dem Werk des russischen Komponisten das Oeuvre Beethovens gegenüber. Dabei gibt es allerhand Ähnlichkeiten zu entdecken. Eine Begegnung mit dem Komponisten, Musikwissenschaftler und Schostakowitsch-Freund Krzysztof Meyer.

Voriger Artikel
„Klassik Picknickt“: Staatskapelle spielt unter dem Abbendhimmel
Nächster Artikel
Viel Atmosphäre auf der Meißner Burg

Kannte seinen Beethoven aus dem Eff-Eff: Schostakowitsch mit Beethoven-Büste in seinem Moskauer Arbeitszimmer (1968)

Quelle: Association internationale „Dimitri Chostakovitch“, Paris

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr