Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Das Heinrich Schütz Musikfest 2014 widmet sich dem Thema "Musik und Politik"

Das Heinrich Schütz Musikfest 2014 widmet sich dem Thema "Musik und Politik"

"Eine herrliche Music anzuordnen" war und ist zu allen Zeiten beliebtes Mittel unter Machthabern, wenn es gilt, sich selbst zu feiern. Höfe stellten eigene Musiker an, Diktatoren ließen sich zu zackigen Liedern huldigen, ein omnipotener Präsident adelt seinen Wahlaufruf mit einer schönen Sopranistin.

Voriger Artikel
Bühne kann Spaß machen: Das Dresdner Festival "Kids on stage" im Festspielhaus Hellerau war ein Erfolg
Nächster Artikel
Semesterabschluss als Neustart: Das TU Sinfonieorchester musizierte unter neuer Leitung in der Lukaskirche

"Artist in residence" des Schütz Musikfestes 2014 ist Ars Nova Copenhagen.

Quelle: Ditte Capion

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr