Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Crowdfunding-Kampagne für Dresdner Palais Sommer erfolgreich – Über 38.000 Euro gestiftet

Crowdfunding-Kampagne für Dresdner Palais Sommer erfolgreich – Über 38.000 Euro gestiftet

Gute Nachrichten für den Dresdner Palais Sommer: Bereits am Dienstag - und damit drei Tage vor Ablauf des Unterstützungszeitraumes – haben die Organisatoren das Ziel der Crowdfunding-Kampgane erreicht.

Voriger Artikel
Regeln für Dresdens Straßenmusiker: Stadtverwaltung verteidigt schnelle Interimslösung
Nächster Artikel
Chefin des Braunschweiger Kunstvereins wird Direktorin im Dresdner Albertinum

Mehr als 38.000 Euro wurden seit dem 6. Juni für das Kulturfestival auf der Plattform Startnext gestiftet.

Quelle: Stephan Lohse

Mehr als 38.000 Euro wurden seit dem 6. Juni für das Kulturfestival auf der Plattform Startnext gestiftet. Damit haben die Verantwortlichen nun Planungssicherheit für das Programm und Raum für neue Ideen.

Bereits jetzt sind so 2000 Euro mehr in die Kassen für die Veranstaltung geflossen als angedacht. „Wir hoffen, dass bis zum Ende der Kampagne am Freitag noch der eine oder andere Euro dazu kommt. Diese Summe wollen wir gern in Liegestühle investieren“, erklärte Projektleiterin Stefanie Stein.  

Gesucht wird derzeit noch nach dem Stifter des mit 6000 Euro dotierten Canalettopreises, der am 23. August für die eindrucksvollsten Werke des diesjährigen Plein Airs verliehen wird. „Dafür hat sich im Rahmen unserer Crowdfunding-Kampagne leider noch keiner gefunden. Vielleicht klappt es ja noch bis Freitag. Aber auch danach stehen potentiellen Stiftern bei uns alle Türen offen“, so Stein.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr