Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Chris de Burgh kommt im August 2016 nach Königstein

Unplugged-Show Chris de Burgh kommt im August 2016 nach Königstein

Der Schöpfer von Evergreens wie „Lady in Red“ oder „Don’t Pay The Ferryman“ kommt im August nach Königstein. Chris de Burgh, seit Jahrzehnten als Singer/Songwriter überaus erfolgreich, wird am 13. August 2016 in ganz intimem Rahmen auf der Festung Königstein auftreten.

Voriger Artikel
Das Nordwind-Festival sorgt für reichlich Turbulenzen und Irritationen
Nächster Artikel
Auftakt für 800 Jahre Dresdner Kreuzchor im Dynamo-Stadion

Chris de Burgh

Quelle: PR

Königstein. Der Schöpfer von Evergreens wie „Lady in Red“ oder „Don’t Pay The Ferryman“ kommt im August nach Königstein. Chris de Burgh, seit Jahrzehnten als Singer/Songwriter überaus erfolgreich, wird am 13. August 2016 in ganz intimem Rahmen auf der Festung Königstein auftreten.

Seine Songs, die dem Iren Weltruhm beschert haben, werden für das Konzert auf das Wesentliche reduziert: Akustikgitarre und Keyboard. In die Tasten greift de Burghs Musical Director Nigel Hopkins.

Karten für die Unplugged-Show gibt es ab sofort ab 56,90 Euro bis 92,15 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr