Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Chris Norman rockt in Dresden - Fans begeistert

Chris Norman rockt in Dresden - Fans begeistert

Schon beim Opener „Needles And Pins" hielt es das Publikum im gesetzten Alter nicht mehr auf den Plätzen: Ex-Smokie- Frontman Chris Norman kann auch in seiner Altersgruppe auf eine treue Fangemeinde bauen.

Voriger Artikel
Bald leer: Das Kraszewski-Museum muss 160 Exponate nach Polen zurückführen
Nächster Artikel
Katie Melua und Rainald Grebe kommen zu den Filmnächten am Elbufer in Dresden

Chris Norman.

Quelle: Frank Waberseck

Auf seiner „Time Traveller"-Tour kam der 61-Jährige am Donnerstag in Dresden vorbei und wurde von knapp 2000 Fans im nicht ausverkauften Kulturpalast gefeiert. Auf dem aktuellen Album hat Norman seine Lieblingssongs anderer Interpreten als Coverversion aufgelegt. Beim Konzert mischte er Nummern wie „Get It On" von T.Rex, „I Can‘t Dance" (Genesis) oder „Sweet Caroline" (Neil Diamond) mit alten Smokie-Hits.

Gleich zu Beginn des mehr als zweistündigen Konzertes konnte das Publikum in alte Zeiten eintauchen, als der noch jugendliche Norman in Aufnahmen aus den 1970er Jahren über die Videowand flimmerte. Jeder Hit wurde mit Jubel begrüßt, ob nun „Living Next Door To Alice", „I‘ll Meet You At Midnight" oder „It‘s Your Life". Den ersten Smokie-Erfolg „If You Think You Know How To Love Me" brachte er im „akustischen Teil" des Konzertes unter. „Don‘t Play Your Rock‘n‘Roll To Me" versah Norman mit einer Einleitung, die AC/DC-Format besaß. Als Rausschmeißer diente „Oh Carol" - die Fans trampelten vor Begeisterung mit den Füßen.

Mit Martina Walbeck (Keyboard) und Bassist Axel Kowollik hatte Norman auch zwei Deutsche in der Band. Die Amerikanerin Stephanie Forryan (Gesang/Gitarre), der Deutsch-Italianer Dorino Goldbrunner (Schlagzeug) und der britische Gitarrist Axel Manrico Heilhecker komplettierten die bestens aufgelegte Band. Tatsächlich verkörpern Norman und seine Musiker etwas, was bei „Oldies" der Szene nicht mehr zwangsläufig zu erwarten ist - pure Spielfreude.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr