Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Chefin des Braunschweiger Kunstvereins wird Direktorin im Dresdner Albertinum

Chefin des Braunschweiger Kunstvereins wird Direktorin im Dresdner Albertinum

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) legen die Führung der Galerie Neue Meister und der Skulpturensammlung des 19. bis 21. Jahrhunderts in eine Hand.

Voriger Artikel
Crowdfunding-Kampagne für Dresdner Palais Sommer erfolgreich – Über 38.000 Euro gestiftet
Nächster Artikel
Berliner Künstlerin stellt in Dresden aus: Kraftvolle, elementare Zeichenkunst in Hellerau Werkstätten

Kunsthistorikerin Hilke Wagner ist ab dem 1. November Direktorin des Albertinums.

Quelle: Sebastian Kahnert

Direktorin des gemeinsamen Domizils Albertinum wird die aus Hessen stammende Kunsthistorikerin Hilke Wagner, wie die SKD am Dienstag mitteilten. Die 42-Jährige, seit 2007 Chefin des Kunstvereins Braunschweig, soll das Amt am 1. November übernehmen.

Für die Position gab es einen internationalen Bewerberkreis. Unter Wagners Führung solle sich das Ausstellungsgebäude stärker in der Kunst der Gegenwart profilieren und das Forschungsprofil der Institution weiterentwickeln, sagte SKD-Generaldirektor Hartwig Fischer. Er lobte deren Führungsstärke, hervorragenden Kenntnisse, Verbindungen zur internationale Kunstszene und Kuratorenerfahrung.

Wagner selbst zeigte sich „außerordentlich glücklich“ über den Ruf und kündigte an, Ausstellungsbetrieb und Kunstvermittlung zu forcieren. Die in Kassel geborene Wagner bringt Erfahrungen als Kuratorin zeitgenössischer Kunst sowie im Fundraising mit. Der Kunstverein Braunschweig entwickelte sich nach Angaben der SKD unter ihrer Führung zu einem der erfolgreichsten und angesehensten bundesweit. Für die Skulpturenbestände von Antike, Mittelalter, Renaissance und Barock sowie die Abguss-Sammlung suchen die SKD noch eine separate Leitung.

dpa/sn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr