Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Berliner eröffnen Dresdner Musikfestspiele

Berliner eröffnen Dresdner Musikfestspiele

Die Dresdner Musikfestspiele widmen sich in den kommenden zweieinhalb Wochen Blütezeiten vergangener Jahrhunderte. Unter dem Motto "Goldene 20er" konzentriert sich das renommierte Klassik-Festival vor allem auf die 20er Jahre der letzten 400 Jahre.

Voriger Artikel
Trotz Wechsel an der Spitze: Forsythe Company bleibt in Dresden
Nächster Artikel
Rund 2000 Dresdner singen gemeinsam an der Brühlschen Terrasse

Zum Auftakt der Dresdner Musikfestspiele gastierte gestern Abend die Berliner Staatskapelle mit Dirigent Daniel Barenboim in der Semperoper.

Quelle: Dietrich Flechtner

Die entsprechenden Dekaden sind mit Meilensteinen der Musik verbunden. Bis zum 10. Juni bietet das Festival eine Bandbreite von Claudio Monteverdi bis zum Jazz.

Zum Auftakt gastierte gestern Abend die Berliner Staatskapelle mit Dirigent Daniel Barenboim in der Semperoper. Ein Konzert folgt im Andenken an den im Januar gestorbenen italienischen Dirigenten Claudio Abbado. Er hatte ursprünglich mit seinem Orchestra Mozart an den Festspielen teilnehmen wollen.

Wie in den Vorjahren bietet das Programm zahlreiche renommierte Gäste und zugleich Nachwuchskünstler auf. Außer Barenboim leiten andere namhafte Dirigenten wie Sir Eliot Gardiner, Philippe Herreweghe, Riccardo Chailly und Heinrich Schiff die Aufführungen. Neben dem Orchester des Bayerischen Rundfunks sind unter anderen das Gewandhausorchester Leipzig, das Collegium Vocale Gent und das Ensemble The Knights aus New York zu erleben. Bereits an diesem Sonnabend können sich Dresdner und Gäste der Stadt in den Chor der Musiker einreihen. Beim traditionellen Open-Air-Konzert "Dresden singt und musiziert" an der Brühlschen Terrasse ist bei einigen Liedern ein stimmgewaltiges Publikum gefragt.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 24.05.2014

dpa/DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr