Volltextsuche über das Angebot:

-6 ° / -11 ° Schneeschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Baustellenmusik im Kulturpalast Dresden

Baustellenmusik im Kulturpalast Dresden

Die Stadt Dresden feiert mit einem Richtfest der ganz besonderen Art den Abschluss der Rohbauarbeiten am Kulturpalast. Nach einem offiziellen Festakt am Vormittag des 29. Mai besteht für alle Interessierten erstmalig die Möglichkeit, im Rahmen von „Baustellenmusiken“ einen Blick auf die große Kulturbaustelle zu werfen, teilte die Stadt Dresden mit.

Voriger Artikel
Jochen Malmsheimer gastierte im Dresdner Boulevardtheater
Nächster Artikel
Das Geschichtszelt Wielkopolska gastiert bis Mittwoch in Dresden

Die Stadt Dresden feiert mit einem Richtfest der ganz besonderen Art den Abschluss der Rohbauarbeiten am Kulturpalast.

Quelle: DNNOnline

An sechs Terminen vom 29. Mai bis 31. Mai informieren die Architekten von Gerkan, Marg und Partner (gmp) über die bisherigen Baumaßnahmen. Das Ganze wird durch die Philharmonie, den Philharmonischen Kinderchor sowie den Bergsteigerchor „Kurt Schlosser“ musikalisch umrahmt.

Die Konzerte des Kinderchors mit Werken von ABBA bis Bach finden am 29. Mai um 17 Uhr sowie am 31. Mai um 10 Uhr und 12.30 Uhr statt. Der Sächsische Bergsteigerchor wird seine internationalen Berg- und Wanderlieder am 29. Mai um 19.30 Uhr zum Besten geben. Am 30. Mai wird die Dresdner Philharmonie mit Auszügen aus der Orchestersuite „Die Planeten“ von Gustav Holst den Kulturpalast klangvoll füllen.

Restkarten sind für 12,50 Euro beim Besucherservice der Dresdner Philharmonie, Weiße Gasse 8, erhältlich. Vorbestellungen können unter (0351) 4 86 68 66 oder per E-Mail an ticket@dresdnerphilharmonie.de vorgenommen werden.

wt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr