Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
"Bau.Kunst.Erleben" - Tag der Architektur am Wochenende bietet interessante Einblicke

"Bau.Kunst.Erleben" - Tag der Architektur am Wochenende bietet interessante Einblicke

Bundesweit laden die Architektenkammern am kommenden Wochenende wieder zum Tag der Architektur ein. Auch in Sachsen. 100 Objekte können in 40 Städten und Gemeinden des Freistaats besichtigt werden, sechs Architektur- und Planungsbüros geben Einblick in ihre Arbeit.

Voriger Artikel
„Yesterday – A Tribute to the Beatles“ 2013 in Dresden – Vorverkauf beginnt
Nächster Artikel
Jubel für das Semperoper Ballett und seine letzte Premiere der Spielzeit 2011/12

Bauernhaus, Teichplatz 3 in Boderitz (OT von Bannewitz), 23./24. Juni jeweils 10-12 Uhr Besichtigung möglich (

Quelle: Olbricht - Rendering CAD)

Zudem werden 16 Veranstaltungen angeboten.

Deutschlandweit wurden 2011 beim Tag der Architektur mehr als 150 000 Besucher gezählt, in Sachsen waren es fast 10 000. "Die Werkschau eines ganzen Berufsstandes im Maßstab 1:1 bietet auch in diesem Jahr die Möglichkeit, Architektur und kultiviertes Bauen zu erfahren", so Alf Furkert, Präsident der Architektenkammer Sachsen. "Energie" ist das bundesweite Motto, in Sachsen lautet es "Bau.Kunst.Erleben". "Wir wollen Bauwerke als ganzheitliches Werk baukünstlerischen Schaffens in den Mittelpunkt stellen", sagt Furkert.

php213b3b552e201206211127.jpg

Ein weiteres Passivhaus an der Kiefernstraße 16 in Dresden kann samstags 14 und 15 Uhr bei Führungen besichtigt werden. (Foto: Andre Wirsig)

Zur Bildergalerie

Energie spielt trotzdem auch beim Tag der Architektur in Sachsen eine Hauptrolle. Denn schließlich gehört heute die Energieeffizienz von Gebäuden zu den zentralen Themen beim Bauen. Das kommende Wochenende ist eine gute Gelegenheit für potenzielle Hausbauer, mit Bauherren und Architekten ins Gespräch zu kommen. Es ist aber auch eine Gelegenheit für Neugierige, Gebäude zu besichtigen, die sonst nicht so ohne Weiteres zugänglich sind oder auch mit Planern über ihre Projekte zu diskutieren.

Catrin Steinbach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr