Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Bachfest: Kreuzkantor erspart der Stadt Dresden eine Blamage

Bachfest: Kreuzkantor erspart der Stadt Dresden eine Blamage

Bachfest der Neuen Bachgesellschaft e.V. kann im nächsten Jahr in Dresden stattfinden. Das bestätigte Kreuzkantor Roderich Kreile gegenüber den DNN. "So wie die Dinge jetzt stehen, werden wir die Finanzierung ohne Zutun der Landeshauptstadt Dresden absichern können.

Das 91. "

2014 hatte sich der Stadtrat mit großer Mehrheit zum Bachfest bekannt. Doch als es hart auf hart kam, wurde der städtische Anteil zur Finanzierung des Festivals in Höhe von 252 000 Euro nicht in den städtischen Haushalt für 2015/2016 eingeplant. Das Bachfest in Dresden drohte zu platzen. Das wäre eine riesige Blamage für die Kunst- und Kulturstadt gewesen.

Die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit (RGR) wollte die Finanzierung über eine andere Quelle absichern und Kreile freie Hand lassen, den 400 000 Euro "schweren" Etat für das Jubiläum "800 Jahre Kreuzchor" auch für das Bachfest zu nutzen. "Dieser Vorschlag war nicht zielführend", meinte Kreile.

Bei der jüngsten Sitzung des Kulturausschusses zog RGR den Antrag wieder zurück, da die Verwaltung mitteilte, ihr gegenüber habe Kreile signalisiert, ohne städtische Mittel auszukommen. "Ein solches Schreiben hat es von meiner Seite nicht gegeben", erklärte Kreile, "ich sehe die Stadt weiter in der Verantwortung." Dennoch sei die Finanzierung gesichert.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15.05.2015

Th. Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr