Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+
Auf dem Theaterkahn in Dresden laufen zwei Junge-Produktionen aus, aber Ersatz ist in Sicht

Auf dem Theaterkahn in Dresden laufen zwei Junge-Produktionen aus, aber Ersatz ist in Sicht

frei nach Schiller - seine Pappenheimer. Und insofern weiß Friedrich-Wilhelm Junge bei seinem Kästner-Abend "Es gibt nichts Gute, außer: Man tut es", wer im Publikum Teile seines Lebens in der DDR verbrachte, nämlich alle die, die bei den Worten "real existierend" auflachen oder -glucksen.

Voriger Artikel
Triumph in Zürich: Katja Wünsche aus Dresden tanzt die Julia in Christian Spucks Choreografie
Nächster Artikel
Neue Geldsammelstelle für Dresdens Bildende Kunst und Musik

Seit 20 Jahren spielt Friedrich-Wilhelm Junge sein Kästner-Programm, so auch wieder heute Abend auf dem Theaterkahn.

Quelle: Carsten Nüssler

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr