Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Andreas Gabalier singt bei den Dresdner Filmnächten

Andreas Gabalier singt bei den Dresdner Filmnächten

Der Volksmusiker Andreas Gabalier singt für Österreich die Nationalhymne, nimmt in den legendären Sun-Studios in Memphis Musik auf und kommt am Donnerstag zu den Filmnächten nach Dresden.

Voriger Artikel
Drei Jahre Eintrittsgeld in Pillnitz: Jahreskartenverkauf hat sich eingepegelt
Nächster Artikel
Schau über Stauffenberg und andere Hitler-Attentäter beginnt im Militärmuseum

Andreas Gabalier kommt am Donnerstag (3.7.2014) zu den Filmnächten nach Dresden.

Quelle: pr

Der Österreicher bezeichnet sich selbst als Volks-Rock’n’Roller und besetzt seit einigen Jahren sehr erfolgreich seine eigene Nische. Nach einer TV-Premiere im „Musikantenstadl“ folgte der „Grand Prix der Volksmusik“ und der unerwartete Erfolg. Schon für seine Debüt-CD erhielt er Gold. Gabalier will jetzt auch das Dresdner Publikum mit seiner eigenwilligen Musikmischung überzeugen. Restkarten für das Konzert am Donnerstag sind noch an den bekannten Vorverkaufstellen erhältlich.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr