Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Anatomisches Wachskabinett wird Kernstück einer Sonderschau im Dresdner Hygiene-Museum

Anatomisches Wachskabinett wird Kernstück einer Sonderschau im Dresdner Hygiene-Museum

Das Deutsche Hygiene-Museum Dresden macht das 2009 erworbene anatomische Wachskabinett zum Kernstück einer Sonderschau. „Es ist ein Teil unserer Geschichte“, sagte Museumsdirektor Klaus Vogel am Mittwoch.

Voriger Artikel
Ehemaliger Chefdirigent der Dresdner Philharmonie Frühbeck de Burgos gestorben
Nächster Artikel
Dresdens Kulturgüter sind durch neuen Notfallverbund besser geschützt
Quelle: dpa

Die seltene und größtenteils in Dresden gefertigte Kollektion werde im Kontext künstlerischer Positionen des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart gezeigt. „Blicke!Körper!Sensationen“ (11. Oktober 2014 bis 19. April 2015) soll die kulturhistorische Bedeutung der Wachskabinette nachzeichnen, die einst zur Gesundheitsaufklärung sowie aus Sensationslust und Voyeurismus auf Jahrmärkten gezeigt wurden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr