Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
448 Teilnehmer stehen im Landesfinale „Jugend musiziert“ in Dresden

448 Teilnehmer stehen im Landesfinale „Jugend musiziert“ in Dresden

448 Kinder und Jugendliche wollen von Freitag an ihr Können beim 22. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Dresden beweisen. Sie treten als Solisten oder Ensembles an, teilte der Sächsische Musikrat als Veranstalter am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Konzert der Blasorchester des Schütz-Konservatoriums im Congress Center Dresden
Nächster Artikel
Dresdner Zwinger in 3D – Projektpräsentation der HTW und dem Schlösserland

448 Kinder und Jugendliche wollen von Freitag an ihr Können beim 22. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Dresden beweisen.

Quelle: Volkmar Heinz

Die jungen Künstler messen sich in 18 Kategorien von Akkordeon und Klavier bis zu Cello oder Gitarre sowie im Gesang von Klassik bis Pop.

Die Besten der regionalen Vorausscheide konkurrieren im Finale um Punkte und Prädikate und die Sieger qualifizieren sich für den Bundesausscheid. Sie werden beim Preisträgerkonzert am 24. März in der Musikhochschule gekürt. Um eine Teilnahme am Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ hatten sich diesmal 1164 junge Amateurmusiker beworben. Der Freistaat beteiligt sich seit 1991 an dem bundesweiten Ausscheid.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr