Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
258.000 Besucher sehen Madonnen-Schau im Dresdner Zwinger

258.000 Besucher sehen Madonnen-Schau im Dresdner Zwinger

Insgesamt 258.000 Besucher haben sich die am Sonntag zu Ende gegangene Sonderschau „Himmlischer Glanz" im Dresdner Zwinger angesehen. Vor allem in den letzten Ausstellungstagen bildeten sich oft lange Schlangen vor den Türen der Gemäldegalerie Alte Meister.

Voriger Artikel
Orgelvesper in der Kathedrale mit Thomas Lennartz
Nächster Artikel
Neujahrsputz: Dresdens Frauenkirche wird wieder flott gemacht

Die Sixtinische Madonna im Dresdner Zwinger

Quelle: dpa

Dabei habe es auch viele russischsprachige Besucher gegeben, die anlässlich des Jolkafestes in Dresden weilten und sich die Madonnen nicht entgehen lassen wollten, teilten die Staatlichen Kunstsammlungen am Montag mit.

„Die Bedeutung einer Ausstellung zeigt sich aber nicht primär in der Besucherzahl, sondern in der Begegnung mit den Kunstwerken selbst", sagte der Direktor der Gemäldegalerie, Bernhard Maaz. „Durch die Schönheit der Madonnen beindruckt, erlebten wir unsere Besucher in nahezu andächtiger Betrachtung und intensiver, inhaltlicher Auseinandersetzung mit den Gemälden."

php2c6c73a02b201109051431.jpg

Landtagspräsident Matthias Rößler (l, CDU), der Direktor der Gemäldegalerie, Bernhard Maaz (M) und der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland beim Heiligen Stuhl im Vatikan, Walter Jürgen Schmidt bei der Pressekonferenz zur Eröffnung.

Zur Bildergalerie

Seit dem 6. September konnten die Besucher in Dresden erstmals Raffaels Meisterwerke, die „Madonna di Foligno" (1511/12), die sonst im Vatikan zu sehen ist, und die „Sixtinische Madonna" (1512/13) zusammen erleben. Dresdens wohl berühmtestes Gemälde wird in diesem Jahr weiter im Fokus stehen. Ab dem 26. Mai wird in einer großen Sonderausstellung samt umfangreichem Rahmenprogramm sowohl der kunst- und kulturhistorische Kontext als auch die Rezeptionsgeschichte des vor 500 Jahren entstandenen Gemäldes von Raffael beleuchtet.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr