Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 0 ° sonnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
250 000 Besucher im Theater Dresden

Rekord in Bautzen 250 000 Besucher im Theater Dresden

Das Staatsschauspiel Dresden hat im Kalenderjahr 2015 gut 250 000 Zuschauer gezählt. Damit ist der Zuspruch wie im Vorjahr ungebrochen. Hinzu kämen noch einmal 15.000 weitere Besucher im Montagscafe und bei Auswärtsgastspielen.

Quelle: Archiv

Dresden. Das Staatsschauspiel Dresden hat im Kalenderjahr 2015 gut 250 000 Zuschauer gezählt. Damit ist der Zuspruch wie im Vorjahr ungebrochen. Hinzu kämen noch einmal 3500 Besucher des Montagscafés, des wöchentlichen Treffpunkts für Geflüchtete und Einheimische, sowie 12 500 Zuschauer, die das Staatsschauspiel Dresden auf Auswärtsgastspielen sahen, teilte die Bühne gestern mit.

Auch das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen hat für 2015 einen Besucherrekord gemeldet. Mit rund 156 000 Gästen kamen etwa 4700 mehr als im Vorjahr, teilte die Bühne ebenfalls gestern mit. Als Knüller erwies sich vor allem das Musical "My Fair Lady", das beim Bautzener Theatersommer Premiere hatte und dann wegen der lebhaften Nachfrage ins große Haus des Theaters übernommen wurde. Knapp 39 000 Besucher sahen das Musical insgesamt. Vorstellungen in obersorbischer und niedersorbischer Sprache wurden von gut 6500 Gästen gesehen. 2016 ist Bautzen Gastgeber für das alle zwei Jahre stattfindende Sächsische Theatertreffen. Vom 18. bis 22. Mai soll das Publikum einen Einblick in die Vielfalt der Theaterlandschaft erhalten.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr