Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
200.000 Euro fehlen noch für neue Konzertorgel im Dresdner Kulturpalast

200.000 Euro fehlen noch für neue Konzertorgel im Dresdner Kulturpalast

Auf dem Weg zu einer neuen Konzertorgel ist der Förderverein der Dresdner Philharmonie einen Schritt weiter: Auf dem Stadtfest kamen am Wochenende rund 5000 Euro an Spenden für das Instrument im Dresdner Kulturpalast zusammen, wie der Verein am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Kulturbürgermeister Ralf Lunau im DNN-Sommerinterview: Die Forsythe-Company ist kein Luxusgut
Nächster Artikel
Karsten Dümmel Roman über die Unterdrückung eines DDR-Autors

Der Konzertsaal im Kulturpalast nach Weinbergkonzeption. Die Visualisierung zeigt den Siegerentwurf der GMP Generalpartner GmbH.

Insgesamt soll die Orgel für das derzeit im Umbau befindliche Domizil der Dresdner Philharmonie rund 1,3 Millionen Euro kosten. Bisher sammelte der Förderverein rund 800 000 Euro an Spenden aus aller Welt, rund 300 000 Euro gab die Stadt Dresden dazu. Knapp 200 000 Euro fehlen noch.

Um die Lücke zu schließen, ist unter anderem ein Benefizkonzert der Philharmonie in der Kreuzkirche am nächsten Sonntag geplant. Mit dem neuen Kulturpalast soll die Dresdner Philharmonie einen akustisch hervorragenden Saal erhalten. Momentan ist das städtische Orchester in Ausweichspielstätten zum Improvisieren gezwungen. Nach Bauverzögerungen ist die Eröffnung des neuen Saales nun für das Frühjahr 2017 geplant.

php0ca1a138d0201406201542.jpg

Die Bauarbeiten im Kulturpalast laufen planmäßig, der Saal ist entkernt.

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr