Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
14. Dresdner Museums-Sommer-Nacht: Ausstellungen laden zur Nachtschicht

14. Dresdner Museums-Sommer-Nacht: Ausstellungen laden zur Nachtschicht

Dresden. Ausstellung statt Alaunpark heißt es am 14. Juli in Dresden. Dann laden fast 50 Einrichtungen die Besucher zum Nachtschwärmen ein.

Voriger Artikel
Gedenkfeier 17. Juni: Lehmann wies Rechtsextreme in die Schranken
Nächster Artikel
Am 19. Juni wäre Vinzenz Wanitschke 80 geworden - Betrachtungen zu seinem Lebenswerk

Liegestühle im Albertinum: Die Museums-Sommer-Nacht machts möglich.

Quelle: PR

Vom Grünen Gewölbe über das Japanische Palais bis hin zum Straßenbahnmuseum öffnen die Häuser ihre Türen für eine Nacht und zeigen dabei auch Bereiche, die sonst verschlossen bleiben. Kulturbürgermeister Ralf Lunau (parteilos) hofft deswegen, dass sich an diesem Abend möglichst viele Dresdner fürs Museum und gegen den Abend im Park entscheiden.

php596b5081a5201206181235.jpg

Kein Museum, trotzdem mit am Start: die Gläserne Manufaktur.

Zur Bildergalerie

So zeigt das Militärhistorische Museum, das erstmals nach dem großen Umbau mit dabei ist, seine sonst nicht zugängliche Großgerätehalle, in der vom U-Boot bis zum Panzer jede Menge Technik steht. Auch die Stasi-Gedenkstätte Bautzner Straße ist erstmals mit dabei. Wieder mit an Bord ist nach der Sanierung das Straßenbahnmuseum in der Trachenberger Straße.

php8837ff3a6d201107101335.jpg

Eine laue Museumsnacht erlebten am Samstagabend tausende Besucher in Dresden, hier in der Gemäldegalerie Alte Meister.

Zur Bildergalerie

Die Museen öffnen von 18 bis 1 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro pro Person, ermäßigt 8 Euro. Das Ticket beinhaltet freie Fahrt im kompletten Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) von 14 bis 6 Uhr sowie mit den Sonderbussen, welche die einzelnen Ausstellungsorte miteinander verbinden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr