Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zukunftskonzept für Dresden: Oberbürgermeisterin Orosz sieht sich auf gutem Weg

Zukunftskonzept für Dresden: Oberbürgermeisterin Orosz sieht sich auf gutem Weg

Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) sieht sich mit ihrem Zukunftskonzept 2025 für die Stadt Dresden auf einem guten Weg. Einiges sei schon umgesetzt, vieles müsse noch bewältigt werden, sagte sie am Montagabend bei der Vorstellung einer Zwischenbilanz.

Voriger Artikel
Dresden trennt sich vom Projekt Metropolregion Mitteldeutschland - Experten sehen darin Chance für alle
Nächster Artikel
Vorschlag der Grünen: Dresdens Stadtteile sollen eigene "Regierungen" bekommen

Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) sieht Dresden auf einem guten Weg (Archivbild).

Quelle: Stephan Hönigschmid

Als positiv hob Orosz die Rolle der sächsischen Landeshauptstadt als europäische Kulturmetropole, attraktiver Wirtschaftsstandort und Geburtenhauptstadt Deutschlands hervor. Defizite gebe es zum Beispiel noch bei der Anbindung an den Bahnverkehr, der Bereitstellung von Wohnraum sowie beim Stadtgrün.  

So seien der Umbau des Kulturpalastes und der Bau des Kulturkraftwerks positive Beispiele für die stete Weiterentwicklung im Kulturbereich. Dresden sei bei Kultur, Wirtschaft  und Wissenschaft breit aufgestellt. Die Bahnverbindung nach Berlin soll spätestens 2016/17 ausgebaut sein, 7000 neue Bäume sollen in den kommenden Jahren in der Stadt gepflanzt werden.  

Der Wohnraum bleibe ein Problem. Da Dresden weiter wachse und auch für Studenten und Zuzügler attraktiv ist, werden bezahlbare Unterkünfte immer knapper. Bis Jahresende soll ein Wohnkonzept vorgestellt werden, kündigte die Oberbürgermeisterin an.

phpc7400797b2201310081110.jpg

Für den Dresdner Semperopernball 2014 haben sich am Montagabend 40 Paare sowie 14 Einzeltänzer als Debütanten empfohlen. Unter den strengen Augen von Weltmeister-Tänzerin und Choreographin Sabine Lax tanzten die Anwärter vor einer Jury vor.

Zur Bildergalerie

Weitere Infos zum Zukunfskonzept 2025 finden Sie in der gedruckten Ausgabe der DNN vom 8. Oktober und bei DNN-Exklusiv.

phn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.