Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Weg frei für Einkaufszentrum am Straßburger Platz

Weg frei für Einkaufszentrum am Straßburger Platz

Der Dresdner Stadtrat hat Grünes Licht für das geplante Einkaufszentrum am Straßburger Platz gegeben. Die Stadträte billigten den vorhabenbezogenen Bebauungsplan für das „Geschäftsquartier Straßburger Platz“.

Voriger Artikel
Protestaktionen gegen Verkaufspläne von Daimler - drei Dresdner Niederlassungen betroffen
Nächster Artikel
„Pegida“-Erstarken in Dresden: Ängste und Vorurteile gegenüber Ausländern haben Bestand

So könnte das Einkaufszentrum am Straßburger Platz in Dresden aussehen.

Quelle: KSP Jürgen Engel Architekten

Wenn der Investor Dietz AG alle Unterlagen vollständig eingereicht haben sollte, dürfte nun der schnellen Ausreichung einer Baugenehmigung nichts mehr im Wege stehen.

php61d003ffd0201401221108.jpg

Jetzt noch Brache - bald soll am Straßburger Platz aber gebaut werden.

Zur Bildergalerie

Das Unternehmen aus dem hessischen Bensheim will 25 Millionen Euro in einen Zweckbau investieren, der drei Ankermieter hat: Die Lebensmittelmärkte Rewe und Aldi sowie den Drogeriemarkt dm. Aber auch kleinere Geschäfte wie eine Apotheke und Arztpraxen sollen in das Gebäude einziehen. Ein Baubeginn im Frühjahr vorausgesetzt, könnte das Einkaufszentrum im Herbst 2016 eröffnet werden. Während Dresden insgesamt mit Handelsflächen eher überversorgt ist, gibt es in dem Gebiet rund um den Straßburger Platz kaum Einkaufsmöglichkeiten.

tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.