Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Vorschlag der SPD: Drewag und Enso sollen neues Technisches Rathaus bauen

Vorschlag der SPD: Drewag und Enso sollen neues Technisches Rathaus bauen

Die SPD-Stadtratsfraktion will die Verwaltung auffordern, den Neubau eines Technischen Rathauses auf dem Ferdinandplatz zu prüfen. Als Bauherren könnten nach den Vorstellungen von Fraktionsgeschäftsführer Thomas Blümel die beiden kommunalen Energieversorger Enso und Drewag auftreten.

Voriger Artikel
Macht und Machtkämpfe: Das Gerangel um die Bürgermeisterposten fordert bei Linken und Grünen Opfer
Nächster Artikel
Heftiges Rumoren in der rot-grün-roten Ratsmehrheit: Verteilungskämpfe führen zu Rücktritten

Noch parken auf dem Ferdinandplatz Autos. Wenn sich die SPD mit ihrem Vorschlag durchsetzt, wird hier ein Technisches Rathaus errichtet, in dem gleichzeitig die Energieversorger Enso und Drewag ihre Firmensitze haben.

Quelle: Archiv

Beide Unternehmen wollen seit längerer Zeit unter einem Dach zusammenfinden und untersuchen zwei Varianten: einen Anbau an das Enso-Gebäude hinter dem Hauptbahnhof oder einen Neubau auf dem Gelände des Kraftwerks Mitte.

"Warum soll nicht etwas für die Stadt herausspringen, wenn die Energieversorger neu bauen müssen?", fragt Blümel und schlägt als dritte Variante vor, dass ein kombiniertes Bürogebäude mit den Firmensitzen von Enso und Drewag sowie dem Technischen Rathaus errichtet wird. Zumindest sollte ein Neubau auf dem städtischen Grundstück, das zurzeit als Parkplatz genutzt wird, geprüft werden. Ein neues Technisches Rathaus könnte über mehrere Standorte zerstreute Ämter zentralisieren. Das sei ein Beitrag zu einer bürgerfreundlicheren Verwaltung, sagte Blümel.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 09.07.2015

tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.