Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Verkehrsentwicklungsplan passiert Dresdner Stadtrat

Verkehrsentwicklungsplan passiert Dresdner Stadtrat

Gegen die Stimmen von CDU und FDP wurde am Donnerstag der Verkehrsentwicklungsplan im Dresdner Stadtrat verabschiedet. Das umfangreiche Dokument sieht ein Miteinander aller Verkehrsteilnehmer in Dresden vor.

Voriger Artikel
"Flüchtlingsheim? Wir sagen Nein!" - Pappritzer Bürgerinitiative lehnt Übergangswohnheim ab
Nächster Artikel
Tillich lädt Kommunen zur Asyl-Konferenz nach Dresden ein - Kupfer mahnt EU-Lösung an

Verkehr in Dresden. (Symbolbild)

Quelle: dpa

FDP-Fraktionsvorsitzender Holger Zastrow übte scharfe Kritik und erklärte, das Auto werde auch in zehn Jahren der wichtigste Verkehrsträger in Dresden bleiben.

php160497571a201310161717.jpg

Eine zusätzliche Haltestelle am Franz-Liszt-Platz soll die Erreichbarkeit der S-Bahn verbessern.

Zur Bildergalerie

Beim Bürgerbegehren zur Königsbrücker Straße werde die rot-grün-rote Mehrheit sehen, wie die Menschen zum Individualverkehr stünden, kündigte Zastrow an. Günter Thiele, verkehrspolitischer Sprecher der CDU, erklärte die Ablehnung seiner Fraktion mit nachträglich von Rot-Grün-Rot eingefügten Änderungen in das Papier.

Margit Haase, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, sagte am Freitag: „Moderne Verkehrsentwicklungsplanung berücksichtigt die Bedürfnisse aller Verkehrsteilnehmer. Dem trägt der VEP besser Rechnung als frühere Planungen. Mit dem neuen Rahmenplan geht es nicht mehr nur darum, neue Verkehrsschneisen in die Stadt zu schlagen, sondern das Recht auf Mobilität mit dem Recht auf körperliche Unversehrtheit zu vereinbaren." Lärm und die Feinstaubbelastung in Dresden würden die Gesundheit beeinträchtigen. Der Änderungsantrag werde dafür sorgen, dass Straßen im Dresdner Verkehrsnetz nicht mehr als Hauptverkehrsstraßen eingeordnet und überdimensioniert ausgebaut werden", so Haase.

tbh/dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.