Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Stadtrat legt Hotelneubau an der Ringstraße auf Eis

Stadtrat legt Hotelneubau an der Ringstraße auf Eis

Der Stadtrat wird heute mit den Stimmen der rot-grün-roten Mehrheit den Verkauf eines Grundstücks an der Ringstraße an einen Investoren, der darauf ein Hotel errichten will, ablehnen.

Das kündigten die Fraktionen von Die Linke, SPD und Grünen an. Gleichzeitig werde ein Ersetzungsantrag eingebracht, dessen Inhalt gestern noch verhandelt wurde, wie SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Blümel erklärte.

Die Stadt wollte das 1400 Quadratmeter große Grundstück, das gegenwärtig vom Gewandhaushotel als Parkplatz genutzt wird, für 1,255 Millionen Euro verkaufen (DNN berichteten). "Wir werden der Vorlage in dieser Form nicht zustimmen", sagte Grünen-Fraktionsvorsitzender Thomas Löser. "Uns überzeugt das Projekt nicht." Die Grünen wollen aber eine städtebauliche Entwicklung an dieser Stelle und denken darüber nach, die Aufstellung eines Bebauungsplanes zu fordern. Das wäre ungewöhnlich für eine Fläche, für die Baurecht besteht. Aber es könnte eine städtebauliche Debatte in Gang kommen, hofft Löser.

"Unsere Überlegungen gehen in eine ähnliche Richtung", so Blümel. Die Sozialdemokraten seien dafür, die Anlieger in die Entwicklung des Grundstücks einzubeziehen. Auch die Inhaber des benachbarten Gewandhaushotels sollten befragt werden. "Wir wollen die Fläche gestalten, aber nicht um jeden Preis bebauen."

Die CDU wird dem Verkauf des Grundstücks zustimmen, kündigte Fraktionsvorsitzender Jan Donhauser an. "Wenn wir jetzt wieder einen Investor kurz vor der Ziellinie ausbremsen, trägt das nicht dazu bei, weitere Investoren für Dresden zu begeistern." Der Bauausschuss habe dem Vorhaben mehrheitlich zugestimmt, so Donhauser. Dieser Beschluss sollte nicht mehr in Frage gestellt werden. "Außerdem werden Löcher in den Haushalt gerissen, in den der Verkaufserlös für das Grundstück eingeplant ist."

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 07.05.2015

Thomas Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.