Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Stadtparteitag der Grünen: Schickert und Schmelich erneut Doppelspitze

Stadtparteitag der Grünen: Schickert und Schmelich erneut Doppelspitze

Den bestbesuchten Stadtparteitag feierten die Dresdner Grünen am Wochenende im Theater Wechselbad. Von 350 Mitgliedern waren 62 vor Ort. Sie bestätigten mit großen Mehrheiten ihre bisherige Doppelspitze mit Christine Schickert (32) und Michael Schmelich (57).

Aus dem siebenköpfigen Vorstand wurden ebenfalls Schatzmeister Valentin Lippmann (21) Dr. Wolfgang Deppe (56) wiedergewählt. Neu hinzu kam eine dreiköpfige "Frischzellenkur" mit Tina Siebeneicher (28), Anne Lehmann (29) und Georg Jänecke (22).

Für Christine Schickert ist der neue Vorstand ein "gelungene Mischung aus Erfahrung und neuen Impulsen. Besonders freue ich mich über die engagierten neuen Frauen im Vorstand. Das bestätigt unsere Anstrengungen der vergangen Jahre, mehr Frauen für die aktive Politikgestaltung zu gewinnen."

Im Mittelpunkt der Debatten die Beratungen zweier Leitanträge zur Energie- und Haushaltspolitik. Die Grünen streben zu hundert Prozent erneuerbare Energien an und setzen sich für Transparenz, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in der Haushaltspolitik ein. Mit der Drewag zusammen soll die Stadt sich für Windstandorte stark machen und ein Windkataster aufbauen. Auch Solarthermie soll stärker untersucht werden. Linkem Populismus nach Schulden machen ohne Konzept erteilte der Parteitag eine Absage. Mit sich selbst ging die Partei geradezu harmonisch um. Selbst die derzeitige Zersplitterung in der Fraktion war zumindest kein großes Thema. rare

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 17.09.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.