Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Stadt: Drewag und DVB zahlen nicht für Pillnitz-Rabatte

Stadt: Drewag und DVB zahlen nicht für Pillnitz-Rabatte

Stromversorger Drewag und Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) zahlen keine Subventionen an die Stadt, um die rabattierten Eintrittskarten für den Schlosspark Pillnitzzu finanzieren.

Voriger Artikel
Endlos-Streit um Bühlauer Bad - Schönfeld-Weißiger erteilen Dresdner Konzept eine Absage
Nächster Artikel
Folge von "Schweinen wie diese": OB Orosz droht Stadträten mit Strafgeld

Der eintritt in den Pillnitzer Schlosspark kostet inzwischen Geld.

Quelle: Dominik Brüggemann

Das bestätigte am Dienstag die Dresdner Stadtverwaltung. Es handle sich nur um eine Kooperation. Als Ausgleich für den gewährten Nachlasserhalten die Staatlichen Schlösser und Gärten den Angaben zufolge von den Unternehmen Werbeleistungen.

php77a7d24d61201202171335.jpg

Gegen die Eintrittsgeld-Pläne für den Schlosspark Pillnitz regt sich weiter Widerstand

Zur Bildergalerie

Der Stadt war unter anderem von der FDP-Fraktion vorgeworfen worden, sich für politische Zwecke ihrer Tochterfirmen zu bedienen. "Die städtischen Unternehmen werden immer mehr zum Selbstbedienungsladen. Mit immer neuen Ideen wird direkt in die Selbstbestimmung der städtischen Unternehmen eingegriffen. Besonders unlogisch wird es aber, wenn das mit knapp 40 Millionen Euro pro Jahr hoch subventionierte Unternehmen DVB nun seinerseits Karten für Pillnitz subventioniert“, hatte der Fraktionschef der Liberalen, Holger Zastrow der Oberbürgermeisterin vorgeworfen.

Unterdessen setzte nach Bekanntwerden der Nachricht ein Sturm auf die Kundenkarten der Drewag ein.

php1e2ccdb9be201204011733.jpg

Der Schlosspark in Pillnitz erlebte am Sonntag noch einmal einen wahren Besucheransturm – an einem sonnigen Tag, der überhaupt nicht zur trüben Stimmung passen wollte, denn der Besuch der barocken Anlage ist ab Montag kostenpflichtig.

Zur Bildergalerie

Mehr zum Thema lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der DNN vom 25. April oder bei DNN-Exklusiv!

sl / rare

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.