Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Silvia Schneider ist die neue Protokollchefin von Dresdens OB Helma Orosz

Silvia Schneider ist die neue Protokollchefin von Dresdens OB Helma Orosz

Nach elf Jahren Protokolldienst für die Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen ist Silvia Schneider seit gestern die neue Protokollchefin der "städtischen Ministerpräsidentin".

Voriger Artikel
Linke will Kindergärtnerinnen bei Kita-Platzvergabe priviligieren
Nächster Artikel
Nur die Bürgerfraktion unterstützt CDU/FDP-Vorstoß für Mahnmal in Dresdner Busmannkapelle

Arbeitsantritt: Silvia Schneider (l.) ist die neue Protokollchefin von OB Orosz.

Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU, 59) führte "ihre" Neue am Montagmorgen in den OB-Geschäftsbereich ein.

Die 53-Jährige Diplom-Ökonomin stammt aus Bad Schandau, lebt aber schon seit 30 Jahren in Dresden. Schneider hat lange Jahre unter Heidrun Müller gearbeitet, die von 1992 bis 2000 Vize-Regierungssprecherin und anschließend bis 2005 Protokollchefin in der Staatskanzlei war. Als Mitarbeiterin der Protokollabteilung in der Staatskanzlei hat Schneider auch Helma Orosz in ihrer damaligen Funktion als Sachsens Sozialministerin kennen und schätzen gelernt.

Höhepunkte in ihrer bisherigen Tätigkeit auf Freistaatsebene waren die Besuche von US-Präsident Barack Obama und der niederländischen Königin Beatrix. An einen größeren Fauxpas kann sich Schneider zwar erinnern, doch zum Glück sei dieser Regelverstoß niemandem aufgefallen, so dass sie ihn nicht nennen will, lächelt sie. Eine Protokollchefin müsse leise im Hintergrund im Sinne der OB arbeiten, nur das Beste für die Gäste organisieren und unauffällig Wünsche erfüllen.

Schneider tritt die Nachfolge von Ursula-Helga Hermann an, die offiziell am letzten Donnerstag im Juli ihren letzten Arbeitstag hatte und sich jetzt im Ruhestand befindet. Ralf Redemund

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 03.07.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.