Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Sächsische Piraten installieren Internet-Parteitag

Sächsische Piraten installieren Internet-Parteitag

Schreibtisch statt Stadthalle: Der sächsische Landesverband der Piratenpartei eröffnet am Montag seinen ersten Internet-Parteitag. Die „ständige Mitgliederversammlung“ werde dauerhaft tagen, um jederzeit Beschlüsse zu Parteiprogramm und Tagespolitik treffen zu können, teilten die Piraten am Sonntag in Dresden mit.

Voriger Artikel
OVG: Beschwerde gegen Stadtratsklage bisher unvollständig: Gericht verlangt Begründung
Nächster Artikel
Der Chef des Landtages: Christopher Metz wirkt als Direktor im Hintergrund

Symbolbild

Quelle: dpa

„Dieser Parteitag ist ein erster Schritt hin zu einer Demokratie, die die Möglichkeiten zur Mitbestimmung im Internet vollständig ausschöpft - so wie wir sie uns nicht nur von Parteien, sondern auch von Kommunen wünschen“, hieß es in der Mitteilung. Derzeit liegen dem Parteitag Anträge unter anderem zu den Themen Glückspiel, Ladenöffnungszeiten und Länderneugliederung vor. Teilnehmer des Parteitags hätten die Möglichkeit, über die Anträge abzustimmen, Alternativen vorzuschlagen oder eigene Anträge einzubringen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.