Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Piraten Dresden treten am 25. Mai erstmals zur Stadtratswahl an

Piraten Dresden treten am 25. Mai erstmals zur Stadtratswahl an

Die Piraten Dresden treten am 25. Mai erstmals zur Stadtratswahl an. Das teilte die Partei am Freitag mit. Aus allen zwölf Wahlkreisen haben die Piraten die erforderlichen Unterstützungsunterschriften erhalten, die Voraussetzung zur Zulassung waren.

Voriger Artikel
Globus-Pläne liegen ab Montag im Rathaus aus – Gegner rufen Dresdner zu Einsichtnahme auf
Nächster Artikel
Nach Urteil zum ZDF-Staatsvertrag: Linke fordern Zastrow-Rücktritt aus Fernsehrat

Aus allen zwölf Wahlkreisen haben die Piraten die erforderlichen Unterstützungsunterschriften erhalten, die Voraussetzung zur Zulassung waren.

Quelle: dpa

Dresden. Dresden. Die Piraten Dresden treten am 25. Mai erstmals zur Stadtratswahl an. Das teilte die Partei am Freitag mit. Aus allen zwölf Wahlkreisen haben die Piraten die erforderlichen Unterstützungsunterschriften erhalten, die Voraussetzung zur Zulassung waren.

„Hochmotiviert gehen wir nun in den Wahlkampf, denn als neue politische Kraft wollen wir uns weiterhin einmischen und auch den Stadtrat aufmischen“, erklärte Anna Katharina Vogelgesang, Vorsitzende der Piraten Dresden und Stadtratskandidatin im Wahlkreis Loschwitz. Dem Ziel, eine Stadtratsfraktion zu werden, sei die Partei ein großes Stück näher gekommen, da sie überall in Dresden wählbar sein wird.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.