Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -10 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Ortsbeirat gibt grünes Licht für 140 neue Wohnungen für Dresden-Mickten

Wohnen Ortsbeirat gibt grünes Licht für 140 neue Wohnungen für Dresden-Mickten

An der Sternstraße in Dresden-Mickten sollen noch einmal rund 140 neue Wohnungen entstehen. Der Ortsbeirat Pieschen billigte am Dienstagabend entsprechende Pläne. Es ist bereits das dritte Wohnbauprojekt in dem Quartier zwischen Elbepark und Kaditzer Flutrinne.

Dresden. An der Sternstraße in Dresden-Mickten sollen noch einmal rund 140 neue Wohnungen entstehen. Der Ortsbeirat Pieschen billigte am Dienstagabend entsprechende Pläne. Es ist bereits das dritte Wohnbauprojekt in dem Quartier zwischen Elbepark und Kaditzer Flutrinne.

Konkret geht es um das Kopfgrundstück an der Ecke Sternstraße/An der Flutrinne. Auf 0,4 Hektar Fläche soll ein sechsstöckiger Kopfbau an das bereits bestehende Gebäude an der Flutrinne anschließen, informiert das Stadtplanungsamt. Zusammen mit dem geplanten Projekt auf der anderen Seite der Sternstraße soll es einen Eingang in das neue Viertel bilden, hoffen die Verantwortlichen in der Verwaltung.

Werkstattverfahren geplant

Für die genaue Gestaltung des Neubaus ist ein Werkstattverfahren mit mindestens fünf Büros geplant, hieß es. Das sei mit dem Investor vereinbart worden. Die genauen Details dafür würden gerade auf Basis des Masterplans für das Quartier erarbeitet.

Von Stephan Lohse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.