Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
"Orosz-Mittel" retten Zuschüsse für fünf Dresdner Großveranstaltungen

"Orosz-Mittel" retten Zuschüsse für fünf Dresdner Großveranstaltungen

Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) hat mit 10 000 Euro aus ihrem Etat die Wogen bei den Organisatoren von Großveranstaltungen etwas geglättet. Wie Kulturbürgermeister Ralf Lunau (parteilos) gestern sagte, will die OB mit dem Geld den städtischen Fördertopf für Großveranstaltungen in diesem Jahr aufstocken.

Zuvor hatte es Ärger gegeben, weil die Stadt den Abgabetermin für die Förderanträge nur im Amtsblatt bekanntgegeben hatte. Vier Veranstalter lasen die Ankündigung und reichten pünktlich Anträge für die zu vergebenden 35 000 Euro ein. Acht Veranstalter kamen zu spät und sollten leer ausgehen.

Der Kulturausschuss stimmte gestern Nachmittag zähneknirschend dem Vorschlag der Verwaltung für die Vergabe der 35 000 Euro zu. Den größten Batzen erhält das Dixieland-Festival mit 21 200 Euro, das Elbhangfest darf sich über 10 000 Euro freuen. Die Zschachwitzer Dorfmeile wird mit 1000 Euro bedacht, der Christopher Street Day mit 2800 Euro.

In einer halbstündigen Auszeit verständigten sich die Ausschussmit- glieder parteiübergreifend über die Verteilung der "Orosz-Mittel" für die "Zuspätkommer": Für das Prohliser Herbstfest sollen demnach 1500 Euro fließen, für das Familienfest am Goldenen Reiter 2000 Euro und für die Ostrale 3500 Euro. Das Hechtfest wird mit 3500 Euro bedacht und der Verein "Dresden skatet" erhält 1500 Euro. Acht Ausschussmitglieder stimmten der so geänderten Vorlage zu.

Der Gewerbeverein Kesselsdorfer Straße, das Pieschener Hafenfest und die Silvesterparty auf dem Theaterplatz gehen damit leer aus. "Wir danken der OB für ihr großzügiges Angebot", erklärte Christa Müller, kulturpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 02.04.2014

Thomas Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.