Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Oberbürgermeisterin: Freiraum Elbtal ist im Stadtrat ohne Dringlichkeit

Oberbürgermeisterin: Freiraum Elbtal ist im Stadtrat ohne Dringlichkeit

Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) hat gestern Nachmittag einen interfraktionellen Eilantrag zum Verein Freiraum Elbtal nicht auf die Tagesordnung gesetzt.

Voriger Artikel
Aufzug an der Brühlschen Terrasse naht
Nächster Artikel
Säumige Abgeordnete: Auch Sachse Kretschmer zahlte keine Zweitwohnsteuer

Auf dem Gelände des Freiraum Elbtal e.V.

Quelle: Franziska Schmieder

In dem Antrag von Grünen und SPD sollte die OB aufgefordert werden, nach einem neuen Quartier für den Verein zu suchen, der sein bisheriges Domizil an der Elbe bis zum Jahresende räumen muss.

phpc81b7c0ac0201404291821.jpg

Rund 200 Unterstützer beteiligten sich an einer Mahnwache für Freiraum Elbtal oder nahmen als Beobachter an der Verhandlung teil.

Zur Bildergalerie

Orosz sah keine Eilbedürftigkeit. Es sei in der Verwaltung zu prüfen, ob der Antrag überhaupt im Stadtrat behandelt werden könne, so Orosz.

tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.