Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Neues Technisches Rathaus in Dresden - Stadtrat vertagt Entscheidung

Neues Technisches Rathaus in Dresden - Stadtrat vertagt Entscheidung

Überraschende Wendung beim Thema neues Verwaltungszentrum der Stadt: Die Entscheidung darüber ist gestern Abend auf Antrag von FDP-Fraktionschef Holger Zastrow gegen die Stimmen der CDU vertagt worden.

Der Finanzausschuss hatte zuvor die Lingnerstadt als Standort für ein neues Technisches Rathaus abgelehnt und mehrheitlich den Grünen-Antrag befürwortet, einen Neubau auf dem Ferdinandplatz und im "Wiener Loch" am Hauptbahnhof zu untersuchen. Doch es war abzusehen, dass dieser Antrag im Stadtrat keine Mehrheit erhalten würde. Erstens seien im Zuge der neuen Vermarktungskampagne drei neue Investoren für die Brache auf dem Wiener Platz auf den Plan getreten, zweitens müsse nochmals abgewogen werden, was sich die Stadt wirklich leisten könne - einen Neubau jedenfalls nicht, meinte FDP-Stadtrat Matteo Böhme. Möglicher neuer Entscheidungstermin: 15. Dezember. rare

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 25.11.2011

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.