Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Neue Regierung: CDU und SPD wollen am Donnerstag den sächsischen Koalitionsvertrag vorstellen

Neue Regierung: CDU und SPD wollen am Donnerstag den sächsischen Koalitionsvertrag vorstellen

Sachsens CDU-Chef und Ministerpräsident Stanislaw Tillich und der SPD-Landesvorsitzende Martin Dulig werden am Donnerstag ihren Koalitionsvertrag präsentieren.

Voriger Artikel
Haushalt: Was sich die Dresdner Bürgermeister alles wünschen, aber der Kämmerer nicht hergibt
Nächster Artikel
Der Dresdner-Akademikerball soll ohne rechte Burschenschaften stattfinden – Stura zweifelt

CDU und SPD trafen sich bereits mehrfach zu Gesprächen.

Quelle: dpa

Das kündigten beide Parteien am Mittwoch an - vier Wochen nach Beginn der Verhandlungen und wenige Stunden bevor die Koalitionsrunde in der Staatskanzlei zu abschließenden Beratungen zusammenkommen wollte. Dem Vertrag müssen aber noch die Parteien zustimmen. Die CDU wird dazu am 7. November einen Sonderparteitag abhalten. Bei der SPD läuft bis dahin ein Mitgliederentscheid, dessen Ergebnis am 9. November verkündet werden soll. Die Regierung soll Mitte November stehen.

dpa

phpe7ca88d08a201504011632.jpg

Thomas Baum, SPD

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.