Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Menschenkette auch 2013 – AG 13. Februar verabschiedet entsprechenden Aufruf

Menschenkette auch 2013 – AG 13. Februar verabschiedet entsprechenden Aufruf

Februar hat am Dienstagabend einen gemeinsamen Aufruf zur Menschenkette am 13. Februar 2013 verabschiedet. Dies teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Geplante Bußgelderhöhung: Dresden rechnet nicht mit mehr Knöllchengeld
Nächster Artikel
Streichkonzert bei der Jugendhilfe in Dresden - Vielen Projekten droht das Aus

Dresden warb bereits im vergangenen Jahr für eine Beteiligung an den Aktionen rund um den 13. Februar.

Quelle: dpa

Die AG 13. „Alle AG-Mitglieder sind sich einig, dass wir wieder ein Zeichen des Gedenkens und ein Zeichen gegen Aufmärsche von Rechtsextremen in Dresden setzen werden“, sagte Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU).

php2214b7311c201202131957.jpg

Rund 13.000 Personen haben sich an der Menschenkette beteiligt.

Zur Bildergalerie

Orosz lobte dabei die Einmütigkeit, mit der der Aufruf in der AG behandelt worden sei und machte deutlich, dass die Organisation der Menschenkette, aber auch alle inhaltlichen Beiträge von den Mitgliedern der AG, größtenteils ehrenamtlich erarbeitet werden. „Ich bin der festen Überzeugung, dass am 13. Februar 2013 wieder zehntausende Dresdnerinnen und Dresdner und unsere Gäste sich dem Aufruf anschließen werden“, so die Oberbürgermeisterin abschließend.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.